Beschwerde

"Konflikte brauchen nicht zwingend einen Konsens,
aber immer einen Dialog." (Helmut Glaßl)

In der Regel lassen sie sich lösen. Der KTV Dortmund bietet deshalb sowohl Familien wie auch dem Jugendamt aktiv Beschwerdemöglichkeiten und -wege an. Konflikte sollen nach Möglichkeit deutlich werden und offen besprochen werden, um eine gute Zusammenarbeit zu sichern bzw. wieder herzustellen. Die Erfahrung zeigt, dass gelöste Konflikte für alle Beteiligten eine nachhaltige positive Wirkung erzielen.

So können sie eine Beschwerde an uns schicken:

Mit *-gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.